#13 mit Kalle Gütschow (Masseur) und Werner Rossler (Rentner): Ein Fußball-Tribünen-Gespräch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karl Heinz „Kalle“ Gütschow und Werner Rossler sind heute meine Gäste in Corona-Calling.

Kalle ist seit 37 Jahren selbstständig als Masseur und Physiotherapeut und betreibt eine Praxis in Hamburg Altona, direkt auf der Schanze. Kennengelernt haben wir uns über seine Lebensgefährtin.

Werner ist ein ehemaliger Hamburger Gastronom - vor allem bekannt durch das SAIGON , einem wundervollem vietnamesischen Restaurant. Asien ist auch ein Reiseziel, dass uns beide verbindet. Werner ist heute – wie er sagt – einfach Rentner. Kennengelernt haben wir uns vor vielen Jahren in seinem Restaurant.

Aber in diesem Podcast reden wir weder über Massagen noch über Vietnam – sondern über „Fußball“. Nur über Fußball.

Denn dieser Sport verbindet uns 3 Jungs. Als ehemalige Amateurspieler, als Liebhaber hoher Ballkunst und als Kenner der Hamburger Fußballszene. Wir sprechen in dieser Folge über

  • kleine Vereine und große Spieler,
  • ehrlichen Fußball und Turbo-Kapitalismus
  • das, was in Corona-Zeiten den Fußball jetzt schon verändert hat Und was jetzt dringend zu tun wäre, um den Fußball wie wir ihn lieben zu erhalten.

Aufgezeichnet haben wir den Podcast an einem historischen Ort. In einer der ältesten Sportanlagen Deutschlands. In der Adolf Jäger Kampfbahn auf der Tribüne des ehrwürdigen Altonaer Fußball-Club von 1893 e.V., kurz Altona 93 oder einfach AFC.

Danke an den 1. Vorsitzenden Dirk Barthel, dass wir da sein durften…und jetzt: Anpfiff !


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.